Solargemeinschaft – die FLiG freut sich

Gute Ideen brauchen Zeit. Lieber spät als nie. Wenn ein Wille da ist, ist vieles möglich. Dieses Fazit zieht die FLiG im Thema Solargemeinschaft Rosenau.

Im Dezember 2018 hat der ehemalige FLiG Parlamentarier Alfred Zahner mit einer Interpellation die Gründung einer Solargemeinschaft auf dem Dach des Schulhauses Rosenau angeregt. Die Interpellation wurde neben den FLiG Parlamentariern auch von den SP und teilweise von CVP Parlamentsmitgliedern unterstützt. Leider zeigte sich der Stadtrat anfangs 2019 (noch) nicht Willens, diese Idee aufzunehmen und umzusetzen. In seiner damaligen Antwort bemühte sich der Stadtrat, allerlei Gründe aufzuführen, die gegen diese Idee sprachen.

Die Freie Liste Gossau (FLiG) freut sich darum umso mehr, dass die Stadtwerke Gossau die Solargemeinschaft Rosenau nun doch lancieren. Gute Ideen brauchen eben Zeit.

Link zum Projekt Solargemeinschaft:
https://stadtwerke-gossau.ch/produkte/solargemeinschaft/

%d Bloggern gefällt das: